Outfit:SHEARLING TREND & Fishnet LOVE

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Variante des zur Zeit angesagten Trends mit Shearling Jacken aufzeigen. Shearling? Das bedeutet nicht weiter als die angesagten Lammfelljacken und Lammledermäntel. Derzeit feiern sie in fast allen Designer-Kollektionen ein fulminantes Comeback. Für die französische Ausgabe der „Vogue“ sind sie gar „das Must-have dieser Saison“. Es wird mehrheitlich die Meinung vertreten, dass unter Shearling einerseits ein junges, ein bis zwei Jahre altes Schaf nach seiner erster Schur verstanden werden kann, andererseits das Fell von Schaf oder Lamm nach einer möglichst geringen Zahl von Schurvorgängen, gerade so viel, dass eine möglichst gleichmäßig dicke Wollschicht zur perfekten Jacke vorliegt.

Ich, in meinem Fall, habe zu einer Fake-Fur Variante gegriffen. Verliebt habe ich mich bei ASOS, vor allem wegen dieser Knaller Farbe! Ich lieeeebe diesen altrosa-Ton! Bei vielen Fashionistas sieht man verschiedenste Looks mit der Lammfelljacke, meist sind diese aber schwarz oder braun. Umso mehr habe ich mich über dieses Modell von ASOS gefreut, weil es sehr besonders ist und man sich von der Masse abhebt.

Processed with VSCO with hb2 preset

Wer die aktuellen Trends verfolgt, dem ist sicher aufgefallen, dass die ,in den 80er Jahren so gehypte Netzstrumpfhose, ebenfalls ihr großes Comeback feiert! Und ich feiere ihre Wiederkehr! Mit dem Begriff verbindet vermutlich jeder erstmal etwas negatives, billiges. Dabei kommt es nur auf die richtige Kombination an, dem guten Stück aus der Klischee-Schublade zu helfen. Die Bergriffe Cut-out Boots und Slipper sollten dabei eine große Rolle spielen. Ich habe mich bei dem heutigen Outfit für die Cut-out Boots entschieden. Und ehrlich: es ist einfach ein Hingucker!

Processed with VSCO with hb2 preset

Ansonsten habe ich, um den Look abzurunden, zu meiner Levis 501 gegriffen, durch die die Netzstrumpfhose noch einmal zum Vorschein kommt. Des Weiteren eine Bluse von H&M mit Trompetenärmeln und meiner Chloé Faye lookalike. FERTIG!

Processed with VSCO with hb2 preset

Hier ein paar Teile zum Nachschoppen:

Processed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 presetProcessed with VSCO with hb2 preset

 

 

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

%d Bloggern gefällt das: