Streetstyle: Pink Jumper, Ruffle Blouse & Slipper

Layering to the fullest! Styling wird auch im Frühling wieder zur Schichtarbeit!

Layering, also das Tragen mehrere Schichten übereinander, finde ich sowohl im Herbst als auch im Frühling die perfekte Lösung, denn es hält nicht nur warm, mit dem Lagenlook können wir beispielsweise geliebte Sommerteile oder neue Teile der aktuellen Frühjahrskollektion auch bei kühleren Temperaturen tragen und haben so unendlich viele Möglichkeiten, die eigene Garderobe neu zu kombinieren. Um diesen Lagering-Effekt auch wirklich zu erzielen, sollten sich die übereinander getragenen Teile in ihrer Länge deutlich differenzieren. Ein schmales Basic gehört zu jedem Lagenlook, damit alles in allem nicht zu voluminös wirkt. Hier tut es als Grundlage beispielsweise eine skinny Jeans. Auch sagt man, dass sich beim Layering Gegensätze anziehen. So kombiniert man weites mit schmalem, romantisch mit rockig oder auch feinere Materialien zu grobem Strick.

All dies zeigt mein heutiges Outfit. Die Temperaturen entsprechen endlich dem schönen Frühling, die Winterjacke kann im Schrank bleiben und dank Layering darf auch auf den dicken Schal verzichtet werden. Als Basic trage ich eine enge Lederhose. Dazu kombiniere ich eine Bluse mit verlängertem Schnitt und kantigem Saum und schönen Schleifen-Details an den Ärmeln. Darüber trage ich einen Grobstrickpullover, beides von EDITED.de. Ich finde diese Farbkombi einfach perfekt für den Frühling. Auf Pink verzichten? Kommt für mich momentan überhaupt nicht in Frage! Um dem gesamten Look das gewisse Etwas zu geben, habe ich zu meinen Slippern gegriffen. Louis dazu und voilà ! <3

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

SHOP MY LOOK:

Jumper – EDITED (here)

Blouse – EDITED (here)

Pants – H&M (here)

Slipper – TOPSHOP (similar here)

Bag – LOUIS VUITTON (here)

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

%d Bloggern gefällt das: