Outfit: Long-Fit-Jeansjacket, Oversize Blouse & Chloe Suzanna Boots

DER FRÜHLINGSTREND SCHLECHTHIN: die bestickte Jeansjacke!

Warum die Jeansjacke jetzt DAS It-Piece ist? Ganz einfach: bei den Frühlingstemperaturen ist sie der perfekte Begleiter, man kann sie zu fast jeder Farbe und jedem Stoff kombinieren, sie steht jedem, ist super bequem und sie kommt niemals aus der Mode! Besonders angesagt sind momentan Jeansjacken mit Stickerei.Der Durchbruch der Stickerei als großer Mode- und Lifestyletrend ist größtenteils Guccis Kreativchef Alessandro Michele zuzuschreiben. Seit seiner Sommerkollektion 2015 gehören Stickereien zum Design des italienischen Modelabels. Ob florale Dekors, Tigerköpfe, linke Blüten oder rote Schlangen. Wegzudenken sind die Elemente keinesfalls.

In meinem heutigen Look trage ich eine Variante der angesagten Jeansjacke. Für den Frühling ist die der perfekte Begleiter. Sie ist oversize und glänzt mit den verspielten Stickereien auf der Rückseite. Zudem setzt sie ein Statement: „Don’t just sit back and wait, create your own future“. Ich lieeebe sie! Kombiniert habe ich dazu eher schlicht, um ihr die volle Aufmerksamkeit zu widmen: lange Hemdbluse, ein Korsett-Gürtel um dem Look etwas mehr „Form“ zu geben, Lederhose, Boots und eine coole Sonnenbrille. Fertig!

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

SHOP MY LOOK:

Jacket – BERSHKA (here)

Blouse – EDITED (here)

Pants – H&M (here)

Boots – CHLOÉ (here)

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

%d Bloggern gefällt das: