CLEAN CHIC: Pink Coat, Ruffle Blouse & Slipper

Der Minimalismus ist zurück! Klare Linien, pure Farben. In diesem Frühjahr sind puristische Looks ein absolutes Highlight! Inspiriert von Jil Sander, der „Queen of Less“, finden schlichte Basics ihren Weg zum Trend-Piece der Saison.

Weniger ist mehr – klare Linienführung und Schnitte geben den Ton an. Damit das Outfit nicht langweilig wirkt, sollte man Material- und Farbkontraste einbauen. Qualität steht natürlich ganz oben auf der Liste der Regeln, denn ein schlichter Look wirkt nur souverän, wenn die ausgewählten Stücke perfekt sitzen.

Ich kombiniere einen Klassiker, die weiße Baumwollbluse zu einer modernen Anzughose mit tollen Details. Dazu trage ich meinen rosafarbenen Wollmantel, um dem schlichten schwarz-weiß Look das gewisse Etwas zu verleihen. Da ich lieber die  Farbkontraste verwende, verzichte ich auf sonstige Accessoires komplett. Das Highlight meines Outfits ist aber meine Tasche, oder besser gesagt der Lederstrap. Guitar Straps – also austauschbare, breite Taschenhenkel sind der Trend!

Processed with VSCO with hb2 preset
Processed with VSCO with hb2 preset

SHOP MY LOOK:

Coat – ZARA (similar here)

Blouse – EDITED (similar here)

Pants – ZARA (here)

Shoes – TOPSHOP (similar here)

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

Processed with VSCO with hb2 preset

 

 

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

%d Bloggern gefällt das: