Life update: say hi to new adventures, welcome to Berlin

ACHTUNG, dieser  Artikel wird, wie versprochen, sehr persönlich. Anfang September hieß es für mich: Ciao Jena, Hallo Berlin! Ja, ich bin umgezogen. Ich wage mich in ein neues Abenteuer in unserer Hauptstadt. Warum? Wie der ein oder andere von euch vielleicht weiß, studiere ich Business Administration und mittlerweile bin ich schon im 6. Semester. Mein Schwerpunkt liegt im Bereich Marketing. Das Studium beinhaltet ein Pflichtpraktikum, welches man sich selbst aussuchen darf. Da ich durch das Bloggen glücklicherweise schon mit einigen Marketing- und PR-Agenturen zusammengearbeitet und meine Erfahrungen gesammelt habe, wusste ich ziemlich schnell, wo es mich hinziehen wird. Mit dem Unternehmen, in welchem ich jetzt tätig bin, habe ich selbst als Bloggerin zusammengearbeitet. Alles begann im November 2017. Damals wurde ich auf ein Opening-Event unweit des Berliner Ku’damms eingeladen und der Duft, der im Raum schwebte, gefiel mir ziemlich gut. Na, wer unter meinen Leserinnen und Lesern ist der Aufmerksamste und ahnt schon, von welcher Brand ich hier spreche? 😉 Luxuriös, einzigartig und außergewöhnlich. Diese drei Worte fallen mir sofort ein, wenn ich an meine ersten Eindrücke über das Event zurückdenke. Während ich diese Zeilen gerade abtippe, sitze ich im Headquarter an meinem Schreibtisch in einer Villa, mit Blick auf die Dachterrasse und den integrierten Pool und träume von meiner Karriere als… ja, als was eigentlich? Als selbstständige Fashion-und Beautybloggerin natürlich! Ich träume aber auch von einer Karriere als Social Media Managerin, später einmal ein Head of Marketing & Communications zu sein und vielleicht wieder hier an diesem tollen Schreibtisch mit dieser Wahnsinns Aussicht zu sitzen.

Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.- Eleanor Roosevelt

Okay, schon gut, ich werde das Geheimnis nun lüften.. Ich absolviere ein Praktikum im Marketingbereich einer Berliner Perfume Manufacture. Eine Woche ist bereits um, die Zeit vergeht hier nämlich wie im Flug. Bisher kann ich sagen, dass ich mehr als glücklich bin hier zu sein. Das ganze Team ist super nett und mein Aufgabengebiet sehr spannend und vielseitig. Ich freue mich auf jeden Fall auf alles Neue und bin gespannt, was in den nächsten Monaten passiert. Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden!

Da ich nun die ganze Woche über mit der Arbeit eingespannt bin, muss ich den Blog und Instagram natürlich etwas hinten anstellen. In meiner Instastory ist es etwas ruhiger, dennoch versuche ich , ein paar Eindrücke und Impressionen mit euch zu teilen. In den nächsten Wochen stehen auch einige coole Events an, da seht ihr sicher auch mehr. So gut es geht versuche ich, am Wochenende vorzuarbeiten um euch regelmäßig mit Content zu versorgen. Seid bitte nachsichtig mit mir 🙂

Ich hoffe ich habe euch mit diesem etwas anderen Beitrag nicht gelangweilt und konnte die Neugier des ein oder anderen stillen. Sagt mir gern, wie euch dieser persönliche Beitrag gefallen hat und ob ihr mehr davon lesen wollt. Ich freue mich sehr über euer Feedback <3

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP

%d Bloggern gefällt das: